Arrow-Icon

Schwester Herz

Am Tag der Schwestern Zeit gemeinsam verbringen

Die Schwester, ob groß oder klein, ist die erste Freundin, die man in seinem Leben hat. Oft auch die beste. Das merkt man nicht nur im Familienurlaub. Und auch wenn man sich mal streitet, ist man doch immer füreinander da.


Grund genug, um der Schwester einen eigenen Tag zu widmen. Immer am ersten Sonntag des Augusts ist internationaler Tag der Schwestern. Ein guter Anlasse, um der eigenen Schwester einmal zu sagen, wie gern man sie hat. Mit der Schwester gemeinsam Zeit zu verbringen, ist dabei das wertvollste Geschenk, das man machen kann. Finden wir Rosenhöfler zumindest.


Das großartige an einer Schwester? Wenn man den Urlaub mit der Schwester verbringt, ist man nie allein. Beim Spielen, beim Wandern oder vielleicht auch bei Aktivitäten, die man als Kind ganz schön langweilig findet. Die aber die Eltern total spannend finden.


Und die, die schüchterner sind, haben in den Ferien mit den Schwestern immer eine starke Unterstützung. Dann fällt es schon viel leichter, sich in einer neuen Gruppe zurecht zu finden. Das Tolle an den Ferien mit der Schwester sind auch die Erinnerungen daran.

Kindheitserinnerungen, die nie in Vergessenheit geraten. Bei uns im Rosenhof können Schwestern während ihres Urlaubs eine ganze Menge an Andenken sammeln:

  • Neue Kräuterarten entdecken
  • Sonnenaufgang beim Bergfrühstück ins Gemstl
  • Stockbrot & Würstl am Lagerfeuer
  • Gemeinsames Puzzeln
  • Geschichten von Zwärg Bartli lauschen




Erinnerungen an die Ferien mit den Schwestern bleiben für immer

Ein Zweites Zuhause für Schwestern

Das sind die Andenken, die dazu führen, dass viele Schwestern auch als Erwachsene immer noch zu uns in den Rosenhof fahren. Dann wird aus Ferien mit den Schwestern schnell ein Urlaub mit Schwestern, Kindern, Oma und Opa.

Bei unseren Stammgästen ist es häufig auch so, dass sich gute Freunde jedes Jahr aufs Neue im Kleinwalsertal treffen. Der Rosenhof ist dann wie ein zweites Zuhause. Und dann kann auch aus einer guten Freundin eine Art Schwester werden.

Ein Rosenhof-Gutschein zum Tag der Schwestern schenken

Zum Muttertag schenken wir häufig eine kleine Aufmerksamkeit. Warum nicht auch am Tag der Schwester eine kleine Freude bereiten? Ihr einmal sagen, wie großartig sie ist. Wie gern man sie mag. Und dass man sich gerne an die Urlaube mit der Schwester zurückerinnert. An die Freundschaften, die man zusammengeschlossen hat.

Die Abenteuer, die man Seite an Seite erlebt hat. Das Neue, das man gemeinsam entdeckt hat. Diese Zeit noch einmal aufleben lassen. Noch einmal einen Urlaub mit der Schwester verbringen. Das könnt Ihr bei uns im Rosenhof. Hier wird der Alltag nichtig und jeder wieder zum Kind. Egal ob groß oder klein. Egal ob Schwester oder Urlaubsfreundin.

Gemeinsam lachen, spazieren, wandern und kochen? Letzteres macht Ihr beide nicht gerne? Kein Problem, unsere Ferienwohnungen sind auch mit unserem Kulinarium kombinierbar. Der Tag der Schwestern fällt nicht in Eure Urlaubszeit? Kein Problem, unseren Rosenhof-Gutschein könnt Ihr auch später einlösen. Die Rosenhof-Familie freut sich schon jetzt auf Euch und Eure Schwester!