Arrow-Icon

Unser DAuergast

Zwärg Bartli stellt sich vor
Na, wollt ihr mehr über mich erfahren?

Hallihallo! Meine Name ist Bartli. Zwärg Bartli. Zwärg mit „ä“ und Bartli wie Bart. Vor allem die Erwachsenen verstehen das oft nicht und nennen mich „Berti“ oder „Bärtli“! Dabei ist es doch so einfach! Ich habe einen langen Bart - drum heiße ich eben Bartli. Kinder dagegen machen das immer richtig.

Ursprünglich komme ich aus der Schweiz … und bin vor vielen Jahren ins Kleinwalsertal gekommen. Das ist eine ganz wunderschöne Geschichte. Und weil’s mir hier so gut gefällt, bin ich geblieben.

Apropos Geschichten: Ich liebe Geschichten! Einmal in der Woche, beim „Sandmännchen“ erzählen Suzanne und ich die Gute-Nacht-Geschichte. Danach können immer alle besonders gut schlafen.

Einige Geschichten gibt es auch als Büchlein. Gerd Hugger hat mir geholfen sie alle aufzuschreiben. Und Isabella, eine ganz liebe Freundin, hat die Bilder dazu gemalt.


Hier im Rosenhof bin ich zuständig für die magischen Momente. Weil sie das Leben so sehr viel schöner machen ….


Geschichten

Büchlein über mich gibt´s einige. Schaut bei Ankunft einfach auf Euren Zimmern nach.

VON MIR WERDET IHR HÖREn

Achja – und letztes Jahr zum Geburtstag habe ich eine Schachtel voller Töne bekommen. Zuerst wusste ich nicht so genau, was ich damit machen soll. Dann hatte die Hedwig eine Idee. Und zusammen mit Mia, Johannes, Helena und Nadine sind mit diesen Tönen erst ein wunderbares Lied und dann meine erste eigene CD entstanden: Bartlis Berghits. Die CD bekommt Ihr für nur 7,99 € an der Rezeption - natürlich signiere ich sie auch für Euch.

Übrigens: Natürlich habe ich auch eine eigene Mailadresse und auch eine Facebook-Seite. Ihr könnt mir mailen oder mit mir chatten …

zwaerg.bartli@rosenhof.com

www.facebook.com/zwaerg.bartli


Im Rosenhof habe ich sogar ein eigenes kleines Reich – für alle kleineren, mittleren und größeren Zwerge. Da hat im Urlaub Langeweile keine Chance. Versprochen!

Zwärg Bartlis Reich